Walpurgiskräfte             fels

Frühlingsgrün zeigt sich seit einiger Zeit in der Natur und erfreut die Sinne. Doch immer wieder sind im zarten Wachsen noch ganz andere, deutlich wildere Kräfte zu spüren. Sie rütteln und toben in der Natur. Sie rütteln aber auch an deinem Inneren und deinem persönlichen zarten Wachsen. Manches entwickelt sich wuchernd, manches trotz Pflegen und Hegen gar nicht.
Was ist das aktuelle Jahreskreisthema? Lass deine Bilder los, wie Geplantes wachsen soll. Im launischen April kannst du Entwicklung nicht steuern. Walpurgis drängt ins Jahr hinein und bringt Kontakt mit archaischen Kräften. Es ist eine besondere Zeit, in der die hexischen Wesen bis in deinen Alltag hineintanzen und dein Gewohntes durcheinander bringen. Hast Du Mut zur Wildpflanzenenergie? fragen sie. Wir zeigen Dir die Spur zu Deiner Ursprünglichkeit. Hierin zu wachsen – das ist die spirituelle Aufgabe dieser Zeit.

 

wllwn

 

Text   : © Ziriah Voigt ©
Fotos : © Hanna Bittner ©